Kirchplatz 2, 56341 Kamp-Bornhofen; Fon: (067 73) 959 780; Fax: (067 73) 959 7820 E-Mail: franziskaner@wallfahrtskloster-bornhofen.de
Kirchplatz 2, 56341 Kamp-Bornhofen;      Fon: (067 73) 959 780; Fax: (067 73) 959 7820     E-Mail: franziskaner@wallfahrtskloster-bornhofen.de

125 Jahre Franziskaner in Bornhofen

(Oktober 2015)


Als die Franziskaner 1890 von Fulda an den Mittelrhein kamen, lag eine längere Zeit der Bedrängnis hinter ihnen. Die politischen Verhältnisse in Deutschland hatten ihnen ein ungestörtes Wirken und Ordensleben verwehrt. Mit der Wallfahrtsseelsorge in Bornhofen begann ein neues Kapitel. Auch wenn die zurückliegenden 125 Jahre nicht frei von Klippen und Untiefen waren (die Jahre der nationalsozialistischen Herrschaft, die Brandkatastrophen von 1907 und 1949, ...), haben die Ordensleute in der Nachfolge des heiligen Franz von Assisi unzählige Menschen mit ihren Anliegen und Nöten auf ihrem Weg begleitet, an diesem besonderen Ort, Zuversicht und neuen Halt zu finden...


Liebe Franziskaner-Patres,
seit 1998 sind Sie im Wallfahrtskloster Bornhofen – 1000 Kilometer von Ihrer geliebten polnischen Heimat entfernt. Was Sie in dieser Zeit für die Menschen hier und die Wallfahrer von nah und weither segensreich gewirkt haben, verdient unsere allerhöchste Anerkennung und Bewunderung. Durch Ihren Sinn und Ihre Hände wendet sich Gottes Geist der Welt zu. Die Menschen, die suchend und fragend zu Ihnen kommen, erfahren in Ihrem Rat und Ihrem Gebet Zuspruch und Trost – und noch viel mehr. 

 

Danke für die wunderbare Zusammenarbeit auf unserem gemeinsamen Weg zu dem, was uns als Wahrheit und Leben zugedacht ist. Der Gott des Lebens und der Liebe, möge seine schützende Hand über Sie halten.
 
Herzliche Grüße,
Manfred Reichgeld

Start: 19.12.2015