Kirchplatz 2, 56341 Kamp-Bornhofen; Fon: (067 73) 959 780; Fax: (067 73) 959 7820 E-Mail: franziskaner@wallfahrtskloster-bornhofen.de
Kirchplatz 2, 56341 Kamp-Bornhofen;      Fon: (067 73) 959 780; Fax: (067 73) 959 7820     E-Mail: franziskaner@wallfahrtskloster-bornhofen.de

6. Brandspuren

 

In einem alten Wallfahrtsbuch aus dem Jahr 1856 (Krebs, P. Jos. Aloys, C.Ss.R., Maria, du Königin der Märtyrer. Wallfahrtsbuch... insbesondere zu dem Gnadenorte Bornhofen. Linz a. Rh. (1856) haben wir die folgende - bisher unbekannte – „Mitteilung“ entdeckt:

 

 „Derselbe Kurfürst (Johann Hugo, Kurfürst und Erzbischof von Trier *) ließ den kostbaren, marmornen Altar bauen, auf welchem jetzt das Gnadenbild sich befindet; derselbe wurde am Feste des h. Jacobus, 25. Juli 1691, von Johann Peter Verhorst, Weihbischof von Trier, mit gebührender Feierlichkeit konsekriert. 
 
Das Gnadenbild der Schmerhaften Mutter zeigt unten bedeutende Spuren von Brand, woraus hervorgeht, daß dasselbe durch einen besonderen Schutz der Vorsehung einer großen Feuersgefahr entgangen ist.“

-------

* „... hatte eine besondere Neigung zu Bornhofen gefaßt und darum dort ein Kloster zu bauen beschlossen, in welchem er selbst zuweilen mehrere Tage oder Wochen in stiller Zurückgezogenheit zuzubringen wünschte.

Start: 19.12.2015