Kirchplatz 2, 56341 Kamp-Bornhofen; Fon: (067 73) 959 780; Fax: (067 73) 959 7820 E-Mail: franziskaner@wallfahrtskloster-bornhofen.de
Kirchplatz 2, 56341 Kamp-Bornhofen;      Fon: (067 73) 959 780; Fax: (067 73) 959 7820     E-Mail: franziskaner@wallfahrtskloster-bornhofen.de

Orgel

Die heutige Orgel wurde im Jahre 1950 von der Firma Christian Gerhardt/Boppard gebaut, nachdem im Jahr zuvor die alte Orgel durch den Brand unbrauchbar geworden war. Das neue Instrument hat 2 Manuale mit 22 klingenden Registern und 1500 Pfeifen, meist aus Metall. Die 1949 zerstörte Orgel stammte aus dem Jahre 1894 und aus der gleichen Werkstatt wie die jetzige. Sie besaß 17 klingende Register.

 

Die Disposition der heutigen Orgel:

I. Manual II. Manual Pedal

Bordun 16'
Principal 8'
Hohlflöte 8'
Octave 4'
Gedackt 4'
Quinte 3'
Mixtur 3-4 fach
Trompete 8'

 

 

 

 

Gedackt 8'
Salicional 8'
Aeoline 8'
Ital. Principal 4'
Fernflöte 4'
Gemshorn 4'
Piccolo 2'
Kleinmixtur 2-3 fach

 

 

 

 

Subbaß 16'
Violonbaß 16'
Gedacktbaß 16'
Octavbaß 8'
Octavbaß 4'

-Manualkoppel-
-Superkoppel II/II-
-Superkoppel II/I-
-Subkoppel II/II-
-Subkoppel II/I-
-Pedalkoppel I-
-Pedalkoppel II

Start: 19.12.2015